Neuigkeiten:

Nachfolgend ein paar aktuelle Projekte, an denen ich gearbeitet habe oder derzeit noch schraube.

  • Custom Community 2

    Übernahme, Fertigstellung und Weiterentwicklung des Nachfolgers des beliebten Custom Community-Themes für WordPress, im Auftrag der Themekraft UG.

    Tätigkeiten beinhalten u.a. exzessive Nutzung der Theme Customization API, Plugin-Entwicklung (Premium-Plugin, sowie seperate Plugins für WooCommerce- sowie BuddyPress-Unterstützung), umfangreiche Javascript-Programmierung sowie Usability-Optimierung

    Ziele u.a.: Gut lesbarer, verständlicher und sauber dokumentierter Quelltext (»Read the code«), OOP, durchgehend gute Verständlichkeit und Benutzbarkeit der Oberfläche (Front- und Backend), sowie gute Child-Theme-Unterstützung

    Geplante Fertigstellung: Ende August 2014

    URL: https://github.com/Themekraft/Custom-Community

  • Geardude

    Metasuche für (Verkaufs-/Suchanzeigen von) Musikinstrumente, Equipment, DJing und Zubehör, kombiniert mit Community-Funktionen und der Möglichkeit, selbst Anzeigen aufgeben zu können.

    Basis WordPress, BuddyPress; ursrp. Aufgabe: Vorantreibung der Entwicklung der Website. Umgesetzt wurde bis dato u.a. die Umstellung auf ein responsives Theme (Basis Bootstrap-Framework), Usability-Verbesserungen etc.

    Nach kurzer Auszeit Reinitialisierung der Entwicklung Ende März 2014.

    Geplante Fertigstellung: Q3/2014

    URL: http://www.geardude.net

  • WooCommerce Multistep Checkout

    Nach langer Planung- und Anlaufszeit endlich in Umsetzung: Ein Plugin-Prototyp für einen "Multistep Checkout" für WooCommerce, d.h. also ein mit Javascript aufgewerteter, mehrstufiger Bestellvorgang (alias "Kasse"), mit Zwischenschritten wie etwa Rechnungsempfänger, alternative Empfängeradresse, Versandoptionen, Bezahloptionen und Zusammenfassung vor dem eigentlichen Bezahlabschluß.

    Der Prototyp besteht vorläufig aus zusammengewürftelten, grob angepasstem Quelltext aus verschiedenen Themes, die diesen mehrstufigen Bezahlabschluß unabhängig von WooCommerce schon länger nutzen. Ziel ist, daraus ein Plugin mit eigenen Templates, Anpassbarkeit der Einzelschritte (Anordnung und Aktivierung) sowie praktischen Action und Filter Hooks zur individuellen Erweiterbarkeit zu formen.

    Geplante Fertigstellung der Basisversion: Anfang April 2014

    Vorläufig auf Eis gelegt, da sich bereits andere Entwickler des Problems angenommen haben.

    URL: https://github.com/...woocommerce-multistep-checkout

  • Reiners' Musikladen

    Redesign bzw. Fertigstellung der Website eines Musikalienhändler in Wolfratshausen. Kombiniert normale Website und Shopsystem auf Basis von WordPress und WooCommerce mit Responsive Webdesign. Letzteres setzt sich primär aus dem Responsive Grid System, welches auch auf dieser Website verwendet wird, und ausgesuchten Elementen vom Bootstrap-Framework (z.B. Buttons, Navigationselemente) zusammen.

    URL: http://www.reinersmusikladen.de/

  • Wolfgang Sawallisch-Stiftung

    Runderneuerung der Website der Prof. Wolfgang Sawallisch-Stiftung, Grassau (Chiemgau). Basis ist, wie bei fast allen Websites, die ich angehe, WordPress. Das Theme benutzt das Bootstrap-Framework, Unslider als responsive Slideshow, die Nivo-Lightbox sowie eine Handvoll kleinerer Helferlein (z.B. bereits erwähntes eqHeight.coffee).

    Projektdauer: 11/2013 - 01/2014

    URL: http://www.sawallisch-stiftung.com/

  • mROBOTA

    Technische Realisation der Website der mROBOTA GmbH, welche Cloud-basierte Softwarelösungen, vorrangig für das Verlagswesen, anbieten. Unterbau WordPress, darauf aufsetzend ein modernes, responsives Theme mit Twitter Bootstrap-Basis, detailgenauer Typografie sowie allerlei Javascript-Feinheiten (z.B. eqHeight.coffee, um dem bekannten «Equal Heights»-Problem zu begegnen).

    Projektdauer: 10/2013 - 11/2013

    URL: http://www.mrobota.com/

  • Digiphant-Redesign

    Umstellung des bisherigen WordPress-Themes der Digiphant GmbH, im Auftrag der Deinhardt GmbH, auf modernere Technik, insb. mit Augenmerk auf Responsive Webdesign sowie gestalterische Annäherung an die Windows Metro-Optik.

    Projektdauer: 08/2013 - 10/2013

  • SaraLashay.com

    Komplette Neuaufstellung der Website der Schmuckdesignerin Sara Lashay, mit WordPress als Unterbau, WooCommerce für das Shopsystem, und Mehrsprachigkeit. In letzterem Fall wurden umfangreiche Anpassungen für die Nutzung des qTranslate-Plugins vorgenommen, da sich alle anderen Lösungen im Laufe der Entwicklungsarbeiten als ungeeignet bzw. nicht ausgereift genug herausstellten. Ansonsten wurde natürlich starkes Augenmerk auf die mobile Unterstützung gelegt (Bootstrap Framework, HeadJS).

    Projektdauer: 06/2013 - 08/2013

    URL: http://www.saralashay.com/

Länger zurückliegende Projekte:

Weitere Informationen zu meinen Tätigkeiten vor 06/2013 finden Sie auf der alten Version von Usability Idealist, sowie als reines Textdokument mit ausführlicher Projekthistorie, Kontaktdaten und kurzem CV in meiner Networking-Website.

Nicht käuflich ...

.. und auch nicht für jeden «Spaß» zu haben.

Dafür aber mit Begeisterung und Leidenschaft an der Arbeit. Anmietbar. Auf Stunden- und Tagesbasis. Mit großem Augenmerk für Benutzerfreundlichkeit, Zugänglichkeit und auch Barrierefreiheit. Bei Interesse einfach direkt nachfragen ;-)

WordPress

Einer meiner Schwerpunkte liegt auf WordPress, dem bekannten Content Management und Blogsystem, welches ich sowohl als Anwender wie auch Entwickler seit über 10 Jahren nutze.

E-Commerce und Shoplösungen

WooCommerce JigoShop

xt:Commerce, osCommerce, WooCommerce, PrestaShop, OpenCart, Jigoshop sowie eigenständige Lösungen. Dazu zählt die reine Frontend-Entwicklung, desweiteren Systemprogrammierung, bis hin zur Erstellung und Administration von kompletten Shop-Websites.

Hinweis: Es versteht sich von selbst, dass ich als Webentwickler mit anderen CMSen und Frameworks ausreichend Erfahrung habe. Meine Grundlagen sind C/C++, der LAMP-Stack, zzgl. (X)HTML(5), CSS, sowie Javascript/ECMA-Script. Seit 1998 (privat schon seit 1991).

Was andernortens passiert:

Ein paar Verweise ins Anderswo, u.a. aus meinem privaten Weblog, meiner Blogrolle, sowie Networking-Partner.

Blog-Einträge

Keine hervorgehobenen Einträge gefunden. Lese-Alternativen:

Empfehlungen:

Persönliche Empfehlungen, menschlich-direkt.

  • Daniel Kuhnlein

    Profession: Multimedia-Designer & -entwickler

    Stichworte: Animation, Flash, Canvas, Aesthetik

  • Mirko Lemme

    Profession: Webentwickler & Grafikdesigner

    Stichworte: Screendesign, WordPress, Timber, Twig

  • Jan Christoph Gack

    Profession: Webentwickler, Unternehmer

    Stichworte: E-Commerce, Magento, Ökologie

    Ein in der Naturkost-Branche tätiger Webentwickler und angenehmer Zeitgenosse, mit dem ich bereits ein paar gute Ideen umsetzen konnte. Experte für Magento-Projekte, in all ihrer Facetten und Mannigfaltigkeiten. Junior-Chef und Mädchen für alles bei Naturkost.com

  • David Wolski

    Profession: Systemadministrator, Webentwickler, IT-Security

    Stichworte: Unix, TÜV Süd, PHP

    Ohne langes Geschwafel: Ein sehr kompetenter, erfahrener Jemand, mit dem ich jederzeit zusammenarbeiten oder meine Projekte anvertrauen würde ;-)

Kontakt:

Konterfei

Usability Idealist

Fabian Wolf
Würzburger Str. 5
D-97215 Uffenheim


Unter oben genannter E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer (werktags, 10:00 - 20:00 Uhr), sowie über das nebenstehende Kontaktformular kann man mich direkt kontaktieren.
Alternativ auch über eines der folgenden Netzwerke: